Experten-Leitfaden: PC neu aufsetzen

Checkliste fĂĽr Windows 7, Windows 8 und Windows 10

Es kann viele Gründe geben, einen PC neu aufzusetzen. Die eigentliche Neuinstallation von Windows ist im Prinzip recht einfach. Damit das Neuaufsetzen des PC’s möglichst stressfrei über die Bühne geht und keine Daten oder Einstellungen verloren gehen, ist allerdings einiges zu beachten.

Ergebnis jahrelanger Praxiserfahrung

Während meiner langjährigen Tätigkeit als IT-Spezialist habe ich schon sehr viele Computer ausgetauscht oder neu aufgesetzt. Meistens haben sich die Kunden hinterher gewundert, dass sie nahtlos auf dem neuen Computer weiterarbeiten konnten, alle Daten am gewohnten Platz zu finden waren und alles wie gewohnt funktioniert hat.

Zufriedene Kunden

Obwohl es beim Neuaufsetzen eines PC’s sehr viele Fallstricke gibt, gab es von meinen Kunden hinterher nur sehr selten Rückfragen und Nachbesserungen waren auch nur in Ausnahmefällen notwendig.

Ăśber Jahre hinweg erprobte Checkliste

Der Trick bei meiner Methode ist eine ĂĽber Jahre hinweg immer weiter verfeinerte Checkliste, mit der ich das Neuaufsetzen oder den Austausch eines PC’s strukturiert und nach einem bestimmten Schema durchfĂĽhre.  

Aus dieser Checkliste habe ich einen Leitfaden erstellt, der sich in erster Linie an IT-Fachpersonal sowie an ambitionierte Privatpersonen richtet und Ihnen dabei hilft, möglichst nichts zu übersehen

Dieses Dokument wurde fĂĽr den Fall entwickelt, dass Windows mit Hilfe eines vollwertigen Installations-Mediums (z.B. DVD oder bootfähiger USB-Stick) fĂĽr Windows neu installiert wird. Wenn Sie lediglich ein Recovery durchfĂĽhren, den PC also mit Hilfe eines Wiederherstellungsdatenträgers auf den Auslieferungszustand zurĂĽcksetzen, sind in diesem Szenario möglicherweise nicht alle oder andere Punkte relevant.  

Ihr Vorteil

Mit meinem Leitfaden vereinfachen und strukturieren Sie Ihre Arbeitsabläufe bei der Neuinstallation von Computern und erzielen nebenbei mehr Kundenzufriedenheit.

Hinweise:

Der Ablauf kann von PC zu PC unterschiedlich sein und hängt von der individuellen Umgebung, den Anforderungen des Kunden und von Ihren Vorkenntnissen ab.

Prüfen Sie deshalb, ob die Checkliste auf Ihre Anforderungen passt und wo Änderungen oder Erweiterungen notwendig sind. Führen Sie vor Beginn der Neuinstallation eine vollständige Datensicherung durch. Für Datenverlust kann keine Haftung übernommen werden.

Inhalt:

  • Notwendige Vorbereitungen
  • Vorgehensweise und Ablauf
  • Tipps und Tricks (Hinweise zu vielen Details, die man ansonsten gerne ĂĽbersieht)

Zielgruppe:

  • erfahrene Anwender und IT-Profis

Lieferumfang:

  • PDF-Dokument mit 13 Seiten
  • Lieferung innerhalb von 1-2 Tagen nach Zahlungseingang per E-Mail

Preis: